Vom 7. bis 12. September gibt die neue IAA MOBILITY in München innovative und inspirierende Impulse für die Zukunft der Mobilität. Das Verständnis von und der Bedarf an Mobilität befinden sich in einem spannenden Umbruch. Zahlreiche neue Angebote, Akteure und Technologien erweitern den Mobilitätsmix. Die IAA MOBILITY 2021 ist das neue Zuhause einer nachhaltigeren und multimodalen Mobilität. Sie steht für ein modernes und benutzerorientiertes Mobilitätsbewusstsein. Es wird um die neuesten Entwicklungen im Bereich Automobil, um Batterien, Benzin und Wasserstoff gehen, um Ride-Sharing, Radfahren und ÖPNV, um Software, Apps und autonomes Fahren.

Im Gegensatz zur bisherigen IAA gehen wir in diesem Jahr mit Teilen der Veranstaltung raus aus den Messehallen und wandeln die IAA in ein Festival der Mobilität. Das neue Konzept orientiert sich an den Bedürfnissen der Verkehrsteilnehmer und Verbraucherinnen und bietet sowohl für B2B als auch für B2C zahlreiche Möglichkeiten den Wandel der Mobilität in all seiner Vielfalt live zu erleben.

Inmitten des Herzens Münchens erleben IAA Mobility Besucher im Open Space modernste Antriebe, Smart Mobility & Smart City-Konzepte. Bislang konnte zukünftige Mobilität wie autonomes und vernetztes Fahren meist nur vom Fachpublikum als abstrakte Präsentation an Messeständen bestaunt werden. Die IAA MOBILITY öffnet sich für das breite Publikum und bietet damit einen nie dagewesenen Zugang zu nachhaltigen und smarten Mobilitätslösungen, die unser aller Leben verändern werden.

Ein weiteres Highlight unseres neuen Konzeptes ist die sog. Blue Lane. Mit der Blue Lane Road bieten wir Deutschlands erste Umweltspur für Elektro-, Hybrid- und Wasserstofffahrzeuge sowie emissionsfreien Nahverkehr mit Bussen. Auf zwölf Kilometern können Besucher und Besucherinnen zudem nachhaltige Mobilitätsformen im Straßenalltag ausprobieren. Das Pilotprojekt kann außerdem von jedem Fahrzeug genutzt werden, das mit einem nachhaltigen Antrieb oder mit mindestens 3 Personen besetzt ist.

Zusätzlich zu diesen Angeboten gibt es auf dem Marienplatz im Citizen Lab eine Dialogplattform.

Damit der Fortschritt der Mobilität sich kontinuierlich weiterentwickelt, bietet die IAA MOBILITY in den Münchener Messehallen zahlreiche B2B Networkingformate. Auf dem Summit präsentieren sich nationale und internationale Hersteller, Zulieferer sowie disruptive Techfirmen und aufstrebende Startups.

Ebenfalls in den Münchener Messehallen findet die englischsprachige IAA Conference statt. Mehr als 500 hochkarätige CEOs, Visionäre und inspirierende Persönlichkeiten aus Gesellschaft, Wissenschaft, Politik sowie aus der Automobilbranche und Techszene teilen ihre Ideen und Konzepte zur Zukunft der Mobilität. Unter dem Motto “What Will Move Us Next” lassen uns Global Leader an ihrem Ideenreichtum und Pioniergeist teilhaben. Das Programm der IAA Conference wird zudem digital im Live-Stream übertragen.

Ich würde mich freuen, Sie auf der neuen IAA MOBILITY begrüßen zu dürfen und lade Sie ein gemeinsam mit uns die Mobilität der Zukunft in allen ihren Facetten zu erleben.

www.vda.de