Huf Hülsbeck & Fürst GmbH & Co. KG
Steeger Straße 17
D-42551 Velbert
Telefon: +49 2051 272-0
Telefax: +49 2051 272-207
info@huf-group.com
www.huf-group.com

 

Spezialist für Fahrzeugzugangs- und Fahrberechtigungssysteme

Im April 1908 gründeten Ernst Hülsbeck und August Fürst im nordrhein-westfälischen Velbert das Unternehmen Huf Hülsbeck & Fürst. Aus bescheidenen Anfängen entwickelte sich einer der bedeutendsten Hersteller für Autoschließsysteme. Die jetzige Huf Group hat heute einen Weltmarktanteil von über 20 Prozent.

Stetiges Wachstum bestätigt die hohe Kompetenz des Unternehmens in der Branche. In 2017 beschäftigten wir rund 7.800 Mitarbeiter weltweit.

Beliefert wird mit den von Huf Group entwickelten Produkten ein Großteil der Automobilhersteller, insgesamt zurzeit 65 verschiedene Marken, u. a. BMW, VW, Mercedes, Ford, General Motors, Hyundai/Kia, FCA, Porsche, Toyota, Renault, Volvo, LandRover. Für die Entwicklung der zukunftsweisenden Systeme stehen 500 hochqualifizierte Ingenieure, Softwareentwickler und Konstrukteure in Deutschland, Rumänien, Indien, Korea, in den USA und in China.

Technologisch führens, die Huf-Produktpalette

Huf Group bietet seinen Kunden Systemlösungen zum Öffnen, Starten und Verschließen von Fahrzeugen. Die Experten entwickeln und produzieren weltweit mechanische und elektronische Schließsysteme, Fahrberechtigungssysteme, Passive-Entry-Systeme, Fahrzeugzugangssysteme, Türgriffsysteme sowie Systeme für Heckklappen und Hecktüren. Mit zur Produktpalette gehören Reifendruckkontroll- und Telematik-Systeme. Untereinander vernetzt werden die mechatronischen Produkte in Systemen gebündelt, die als Teilsysteme in die Fahrzeugarchitektur integriert
werden.

Pro Jahr produziert Huf über 45 Millionen Türgriffe, rund 20 Millionen Schließgarnituren und mehr als 12 Millionen Fernbedienungsschlüssel.

Kundenorientierung und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit OEMs sind wesentliche Bestandteile der Unternehmensphilosophie. Selbstverständlich ist die Qualität der Entwicklungen und Produkte umfassend zertifiziert. Dazu gehört bei Huf Group auch die Umweltfreundlichkeit der Produkte und der eigenen Produktion.

Quelle: OEM&Lieferant, Ausgabe 2/2018