HUBER+SUHNER AG
Tumbelenstrasse 20
CH-8330 Pfäffikon, Switzerland
Telefon +41 44 952-2236
Telefon +41 44 952-2776
MarketingSales.Dach(Replace this parenthesis with the @ sign)hubersuhner.com
www.hubersuhner.com

HUBER+SUHNER Automotive

HUBER+SUHNER ist ein führender internationaler Hersteller und Anbieter von Komponenten und Systemen für die elektrische und optische Verbindungstechnik. Das Unternehmen vereinigt unter einem Dach Kernkompetenzen in der Hochfrequenztechnik, in der  Fiberoptiktechnologie und der Niederfrequenztechnik und bietet ein hochwertiges Produktsortiment für  die Hauptmärkte Kommunikation, Transport und Industrie an.

Lösungen für die Automobilindustrie

HUBER+SUHNER Automotive bedient die Automobilindustrie mit einem breiten Spektrum an RADOX®-Kabeln, die langlebige und sichere Verbindungen im Motorenraum garantieren. DOX ist ein elektronenstrahlvernetztes Isolationsmaterial, das sich durch besondere Resistenz gegenüber thermischer, chemischer, elektrischer und mechanischer Belastung auszeichnet.

Die RADOX-Kabelfamilie umfasst:
•  Kabel für den Motorraum
•  Antikapillarkabel
•  Batteriekabel
•  Hochvoltkabel
•  Sensorkabel
•  Datenbuskabel

Alle Produkte erfüllen die Bestimmungen nach europäischen Richtlinien 2002/95/EC (RoHS).

Hochvoltsysteme für Elektro- und Hybridfahrzeuge

Die grosse Erfahrung im Design und Bau von kompletten Kabelsystemen macht HUBER+SUHNER zum professionellen Partner für die Entwicklung und Herstellung von spezifischen Kabelbäumen und anspruchsvollen Kabelsystemen für Elektro- und Hybridfahrzeuge. Das Unternehmen bietet schlüsselfertige Verbindungslösungen: Beginnend in der Planungsphase mit anschliessender Entwicklung von kundenspezifischen Kabelsystemlösungen, sowie der globalen Produktion von Klein-, Vor- und Grossserien. Verschiedene weltweite Produktionsstätten bieten die notwendige operative Flexibilität.

Beispiele von kundenspezifischen Kabelsystemen
•  Hochvolt-Verteilsysteme
•  Hochvolt-Adapterplatten zur Leistungselektronik
•  Hochvolt-Verbindungssystem RACS

High Power Charging

Im Jahr 2016 hat HUBER+SUHNER ausserdem ein gekühltes Ladekabel mit gekühltem Stecker entwickelt, die es möglich machen Elektrofahrzeuge in extrem kurzer Zeit vollständig aufzuladen. Dieses neue System ist ideal für die Hochleistungs-Ladestationen geeignet, die derzeit auf den Markt gebracht werden. Gegenwärtig arbeiten Schnellladestationen mit einer Leistung von 50 Kilowatt und Ladeströmen von 125 Ampere, was zu Ladezeiten von bis zu einer Stunde für Elektrofahrzeuge der neuen Generation führt. Mit dem Cooled Cable System sind Ladeströme von 500 Ampere und mehr möglich. So können die Ladezeiten unter 20 Minuten gehalten werden, und das mit einer dünnen und leichten Kabellösung.

(Quelle: OEM & Lieferant, Ausgabe 1/2017)